Stellen

Hier finden Sie aktuelle Stellenangebote der Werkstätten für behinderte Menschen in Sachsen.

 

 

Werkstattleiter für WfbM Lebenshilfe Leipzig (m/w)

 

Die Lebenshilfe Werkstatt Leipzig ist eine anerkannte Werkstatt für Menschen mit Behinderung. Sie ist seit 1999 in Betrieb und bietet mit ihrer Hauptwerkstatt am Standort Leipzig West und verschiedenen Außenarbeitsplätzen im Raum Leipzig mehr als 300 Menschen Beschäftigung und berufliche Bildung.

Wegen des bevorstehenden Ruhestandes des Werkstattleiters sucht die Lebenshilfe Leipzig

einen Werkstattleiter oder eine Werkstattleiterin

in Vollzeit.

 

In dieser verantwortungsvollen und anspruchsvollen Position tragen Sie Führungsverantwortung für ca. 50 MitarbeiterInnen.

Die Lebenshilfe stellt sich eine künftige Leitung vor, die die Werkstatt erfolgreich weiterführt und weiterentwickelt, die es versteht, den dualen Auftrag zwischen pädagogischer Arbeit und wirtschaftlicher Verantwortung zu meistern, die verantwortungsvoll und loyal mit Vorstand und Geschäftsführung zusammenarbeitet, belastbar ist, die Philosophie der Lebenshilfe nach innen und außen vertritt und die notwendigen strategischen Veränderungen in Zusammenhang mit dem Inkrafttreten des Bundesteilhabegesetzes umsetzt.

 

Der Arbeitsplatz ist im Leipziger Westen angesiedelt. Wegen der Einarbeitung in das umfangreiche Aufgabengebiet sollte der Arbeitsbeginn spätestens Januar 2018 sein.

 

Was Sie noch mitbringen sollten:

  • eine abgeschlossene (Fach-)Hochschulausbildung mit pädagogischer und/oder technischer/betriebswirtschaftlicher Ausrichtung oder eine gleichwertige Qualifikation, idealer Weise eine sonderpädagogische Zusatzqualifikation
  • Berufs-, Leitungs- und Führungserfahrung sowie Teamfähigkeit
  • gute Organisations- und Kommunikationsfähigkeit
  • ein hohes Maß an Eigenverantwortung
  • eine positive Grundhaltung gegenüber Menschen mit Behinderung

 

Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere:

  • Leitung der Werkstatt nach wirtschaftlichen, technischen und pädagogischen Gesichtspunkten
  • Führungsverantwortung für alle Fachkräfte und Nichtfachkräfte im Bereich
  • Sicherung und Weiterentwicklung der Produktions- und Dienstleistungsangebote
  • Konzeption neuer Projekte und Optimierung der Arbeitsabläufe der Werkstatt
  • Vertretung der Werkstatt gegenüber externen Gremien, Kooperationspartnern und Kunden
  • Netzwerkarbeit

 

Was wir Ihnen bieten:

  • eine intensive Einarbeitungsphase
  • eine vielseitige und attraktive Arbeit in einem Sozialunternehmen, das sich durch Innovationsfreude sowie kontinuierliche Weiterentwicklung auszeichnet
  • Raum für persönliche und berufliche Weiterbildung
  • eine der Position angemessenen Vergütung
  • eine betriebliche Altersvorsorge

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie bitte Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Gehaltsvorstellungen und frühestmöglichem Eintrittstermin in Papierform an:

Lebenshilfe Leipzig e.V.
Personalabteilung WL 1.0
Ernst-Keil-Str. 15
04179 Leipzig

 

Werkstattleiter für Wichern-Werkstätten (m/w)

 

Das Diakonische Werk - Stadtmission Dresden e.V. ist ein breit aufgestellter Anbieter im Wirtschafts- und Sozialraum Dresden. Wir bieten ein vielfältiges Wohn-, Arbeits- und Beratungsangebot für alle Lebensphasen. Die neuen gesetzlichen Anforderungen sehen wir als Ansporn für zukunftsweisende Angebote für Menschen in unterschiedlichen Lebenslagen.

 

Wir suchen einen Werkstattleiter (m/w) der Wichern-Werkstätten (WfbM) Freital, anerkannte Werkstatt für Menschen mit Behinderung.

 

Qualifikation:

  • Abgeschlossener (Fach-) Hochschulabschluss im technischen Bereich oder
  • Abgeschlossene Ausbildung mit vergleichbarer Qualifikation, idealerweise aus der Sozialwirtschaft kommend

 

Aufgaben:

  • Betriebswirtschaftliche, personelle und konzeptionelle Verantwortung für die Werkstatt
  • Strategische Weiterentwicklung der Werkstatt
  • Laufende Akquise von geeigneten Arbeitsaufträgen am Markt
  • Vernetzung der Werkstatt in der Region und das Pflegen bestehender Kontakte
  • Vertretung der Werkstatt in Gremien, Kooperationen, Verbänden und in der Wirtschaft

 

Anforderungen:

  • Unternehmerische Persönlichkeit mit fundierten betriebswirtschaftlichen und technischen Kenntnissen, eine sonderpädagogische Zusatzqualifikation (kann auch nachträglich erworben werden)
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Unbedingter Wille zur Gestaltung von Zukunft anhand innovativer Ansätze unter Berücksichtigung des Bundesteilhabegesetzes
  • Selbstständige Arbeitsweise, Verantwortungsbewusstsein, Organisations- und Verhandlungsgeschick
  • Überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft, Reisebereitschaft, hohe Motivation und Zuverlässigkeit
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse
  • Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche, die der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) Deutschlands angehört

 

Wir bieten Ihnen:

  • Außerordentlich interessante und verantwortungsvolle Aufgaben in einem engagierten Team
  • Leitungsfunktion mit vielseitigen Entscheidungs- und Gestaltungsmöglichkeiten
  • Weitreichendes Aufgabenfeld bei einem bedeutenden sozialen Träger
  • Möglichkeiten der fachlichen Fort- und Weiterbildung
  • Vergütung nach AVR Diakonie Deutschland - Fassung Sachsen mit Zusatzleistungen, vermögenswirksamen Leistungen und betrieblicher Altersversorgung

 

Einsatzort: Freital

Einstellung: 01.09.2017

Vergütung: AVR Diakonie Deutschland - Fassung Sachsen

Befristung: unbefristet

Umfang: Vollzeit (40 Std./Woche)

Führerschein: ja

 

Ihre Fragen beantwortet gern:

Harald Gehring - Abteilungsleiter Sozialarbeits-Psychiatrie-Behindertenhilfe

Tel.: 0351-8172336

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung (bevorzugt per E-Mail) unter Angabe Ihrer Telefonnummer an:

Diakonisches Werk - Stadtmission Dresden e.V.

Abteilung Personal

Glacisstraße 44

01099 Dresden

 

Tel.: Frau Claudia Neumann 0351-8172350 oder Frau Eva-Maria Kühne 0351-8172347

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Internet:

www.diakonie-dresden.de