Stellen

Hier finden Sie aktuelle Stellenangebote der Werkstätten für behinderte Menschen in Sachsen.

 

 

 

Werkstattleiter für WfbM Lebenshilfe Leipzig (m/w)

 

Die Lebenshilfe Werkstatt Leipzig ist eine anerkannte Werkstatt für Menschen mit Behinderung. Sie ist seit 1999 in Betrieb und bietet mit ihrer Hauptwerkstatt am Standort Leipzig West und verschiedenen Außenarbeitsplätzen im Raum Leipzig mehr als 300 Menschen Beschäftigung und berufliche Bildung.

Wegen des bevorstehenden Ruhestandes des Werkstattleiters sucht die Lebenshilfe Leipzig

einen Werkstattleiter oder eine Werkstattleiterin

in Vollzeit.

 

In dieser verantwortungsvollen und anspruchsvollen Position tragen Sie Führungsverantwortung für ca. 50 MitarbeiterInnen.

Die Lebenshilfe stellt sich eine künftige Leitung vor, die die Werkstatt erfolgreich weiterführt und weiterentwickelt, die es versteht, den dualen Auftrag zwischen pädagogischer Arbeit und wirtschaftlicher Verantwortung zu meistern, die verantwortungsvoll und loyal mit Vorstand und Geschäftsführung zusammenarbeitet, belastbar ist, die Philosophie der Lebenshilfe nach innen und außen vertritt und die notwendigen strategischen Veränderungen in Zusammenhang mit dem Inkrafttreten des Bundesteilhabegesetzes umsetzt.

 

Der Arbeitsplatz ist im Leipziger Westen angesiedelt. Wegen der Einarbeitung in das umfangreiche Aufgabengebiet sollte der Arbeitsbeginn spätestens Januar 2018 sein.

 

Was Sie noch mitbringen sollten:

  • eine abgeschlossene (Fach-)Hochschulausbildung mit pädagogischer und/oder technischer/betriebswirtschaftlicher Ausrichtung oder eine gleichwertige Qualifikation, idealer Weise eine sonderpädagogische Zusatzqualifikation
  • Berufs-, Leitungs- und Führungserfahrung sowie Teamfähigkeit
  • gute Organisations- und Kommunikationsfähigkeit
  • ein hohes Maß an Eigenverantwortung
  • eine positive Grundhaltung gegenüber Menschen mit Behinderung

 

Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere:

  • Leitung der Werkstatt nach wirtschaftlichen, technischen und pädagogischen Gesichtspunkten
  • Führungsverantwortung für alle Fachkräfte und Nichtfachkräfte im Bereich
  • Sicherung und Weiterentwicklung der Produktions- und Dienstleistungsangebote
  • Konzeption neuer Projekte und Optimierung der Arbeitsabläufe der Werkstatt
  • Vertretung der Werkstatt gegenüber externen Gremien, Kooperationspartnern und Kunden
  • Netzwerkarbeit

 

Was wir Ihnen bieten:

  • eine intensive Einarbeitungsphase
  • eine vielseitige und attraktive Arbeit in einem Sozialunternehmen, das sich durch Innovationsfreude sowie kontinuierliche Weiterentwicklung auszeichnet
  • Raum für persönliche und berufliche Weiterbildung
  • eine der Position angemessenen Vergütung
  • eine betriebliche Altersvorsorge

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie bitte Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Gehaltsvorstellungen und frühestmöglichem Eintrittstermin in Papierform an:

Lebenshilfe Leipzig e.V.
Personalabteilung WL 1.0
Ernst-Keil-Str. 15
04179 Leipzig